MTV 48 Speedies gewinnen den Sparkassencup!

12687879_496595130542183_8992715930715293836_n

Gegen 95 Teams setzten sich die Speedskater vom MTV in diesem Jahr beim Eisstockschießen auf der Eisbahn an der Lilie durch.  Musste das Team in der Vorrunde noch zwei Niederlagen einstecken, und sich mit 6 Punkten noch als Zweiter für die Finalrunde am 06.02.  qualifizieren, zeigten sie dort aber dann, dass sie nicht nur auf den Rollen, sondern auch auf dem Eis eine sehr gute Figur machen! Drei Siege in der Zwischenrunde bedeuteten den Einzug ins Achtelfinale. Dort machten es dann die vier , Bettina Stühmeier, Julius Mumme, Carsten Popielas und Dennis Lattacz,  sehr spannend. Nach vier Kehren hieß es Unentschieden, auch nach zwei weiteren Kehren Verlängerung gab es noch keinen Sieger. Erst der „Stock auf die Mitte“, wobei sich der durchsetzt, der bei einem Wurf näher an der Mitte ist, sollte das aus für den Titelverteidiger, „die Junggesellenkompanie“ bedeuten.  Auch im Viertelfinale reichte es zum Sieg, so dass es im Finale zum Familienduell im Hause Mumme gegen “ die Moritzbergerinnen“ kam, bei dem sich die Speedies aber erneut nach Verlängerung durchsetzen konnten. Im Finale lagen die 48 zunächst mit 2 Punkten zurück, kämpften sich aber wieder heran, und siegten mit 17:16.

12657957_495856913927405_1713833742050294247_o