Skilanglauf vor der Haustür

Angelika Sommer, Irmgard Froböse und Erika Lehmann (v. l. n. r.) von der Skiabteilung beim Skilanglauf vor der Haustür auf den Feldern des Wasserkamp

Die Skiabteilung des MTV 48 Hildesheim ließ sich bei schönsten Winterwetter nicht lange bitten. Harry Keuneke, der Leiter der SkiAbteilung, spurte eine ca 2 km lange Loipe auf den Feldern des Wasserkamps und seine Abteilungsmitglieder konnten es bei herrlichstem Wetter nicht abwarten, die Langlaufskier anzuschnallen und los zu legen. Wann hatten die Mitglieder der Skiabteilung das letzte Mal die Möglichkeit, sich direkt vor ihrer Haustür die Skier anzuschnallen? Drei Runden waren schnell gelaufen. Müde und glücklich fuhren alle wieder nach Hause. Immerhin ein kleiner Ersatz für die in diesem Jahr ausgefallene Skilanglaufwoche in Südtirol, die schon seit über zwanzig Jahren jedes Mal im Februar stattgefunden hat. 

MTV 48 Jecken sind nicht zu bremsen

Die erwachsenen „MTV 48-Jeckinnen“ ließen es sich nicht nehmen, nach dem virtuellen anstrengenden Sport am Faschingsdienstag sich noch ein Gläschen zu gönnen. Ein wenig klöhnen und von den schönen gemeinsamen „Es war einmal….“ Faschingsfeiern zu schwärmen. „Dieses Jahr ist alles anders, doch echte MTVler lassen sich den Spaß nicht nehmen“, meint Übungsleiterin Anja Hennecke dazu.

Rezepte

Wir möchten euch ab heute regelmäßig die Lieblingsrezepte, Kochtipps unserer Mitglieder und Übungsleiter vorstellen.

Warum machen wir das?

In diesen Zeiten fragen wir uns doch noch öfter als sonst: „Was koche ich heute?“ Sicher, es  gibt Kochbücher und jede Menge Onlineportale, aber das hier ist doch etwas persönlicher. Also schickt uns eure Lieblingsrezepte egal, ob exotisch oder Hausmannskost, vegan oder vegetarisch oder ein bisher geheimes Familienrezept bitte an diese E-Mail: rezepte@mtv48hildesheim.de, gerne auch mit eurem eigenem Foto. Bitte keine Fotos von Portalen oder aus Kochbüchern wegen des Urheberrechts!

Wir freuen uns.

Brotauflauf

Von Sabine Schmidt

Brotauflauf
Brotauflauf – Meine Rezepte

Dieses Rezept ist ursprünglich von meiner Oma Lisbeth. Natürlich wurde es im Laufe der Jahre modernisiert. :))

Es ist perfekt um Reste zu verwerten und extrem variable. Also Kühlschrank auf Reste raus und das hier angegebene Grundrezept zu eurem machen. Viel Spaß.

Zutaten pro Person:

2 Scheiben Brot

1 Kugel Mozzarella ( oder Feta oder Gratinkäse )

1 Tomate in Scheiben

1 Paprika in kleine Stücke geschnitten, evtl. Mais

1 Stück Fleisch oder Wurst

Salz Pfeffer evt. Kräuter

Terrakotte oder feuerfeste Schale mit 1 Esslöffel Öl einstreichen

Nacheinander Brot , Gemüse und evtl.Fleisch, Brot, Tomate und Mozzarella schichten.

15 – 20 Minuten bei 180 ° im Ofen ( Umluft) und fertig.